13. Bieler Gespräche : Es gibt noch Platz für ÜbersetzerInnen


Sind Sie Über­set­zerIn oder möcht­en Sie sich daran ver­suchen ? Kom­men Sie doch am 1. und 2. Feb­ru­ar 2020 an den Biel­er Gesprächen ! Auch wenn die offizielle Anmelde­frist am 2.9.2019 abge­laufen ist, nehmen wir gerne noch bis Ende Sep­tem­ber Anmel­dun­gen von an lit­er­arisch­er Über­set­zun­gen inter­essierten Per­so­n­en ent­ge­gen. Sie erhal­ten eine Liste mit kurzen Auszü­gen lit­er­arisch­er Texte und entschei­den, welche Sie über­set­zen möcht­en. Im Rah­men der Work­shops in Biel haben Sie dann die Möglichkeit, sich zur geleis­teten Arbeit mit anderen Über­set­zerIn­nen und in Anwe­sen­heit der AutorIn­nen auszu­tauschen. Alle Sprachkom­bi­na­tio­nen zwis­chen Ital­ienisch, Deutsch und Franzö­sisch sind möglich. Hier geht’s zur Anmel­dung