Spätanmeldung ÜbersetzerInnen

Die Anmelde­frist zu den Biel­er Gesprächen vom 16. – 17. Feb­ru­ar 2019 ist zwar abge­laufen, aber wir haben noch einige freie Plätze für Über­set­zerIn­nen, beson­ders in fol­gen­den Sprachkom­bi­na­tio­nen : IT>FR, FR>IT, DE>IT und IT>DE. Wohlge­merkt : die Teil­nahme ist kosten­los und Spe­sen kön­nen rück­er­stat­tet wer­den. Wir freuen uns auf eure Anmel­dun­gen ! (Per E-Mail an info@​bielergespraeche.​ch)

Danke für eure Bewerbungen !

Die Bewer­bungs­frist zu den BG 2019 ist abge­laufen. Wir bedanken uns für die viele Bewer­bun­gen mit unveröf­fentlicht­en Orig­inal­texte oder Über­set­zun­gen, die wir aus der Schweiz, aber auch aus Öster­re­ich und sehr oft aus Deutsch­land erhal­ten haben. Der Auswahlver­fahren fängt jet­zt an : Wir melden uns gegen Anfang Novem­ber, um allen Bewer­berIn­nen das Ergeb­nis mitzuteilen.

Publikation zum 10. Jubiläum erhältlich

Zum 10. Jubiläum der Bieler Gespräche wurde eine elegante Publikation mit Beiträge von TeilnehmerInnen und Mitglieder der verschiedenen Vorbereitungsgruppen seit der allerersten Veranstaltung herausgegeben. Nun kann die künstlerisch gestaltete Textsammlung umsonst bestellt werden*. Bestellungen sind solange Vorrat an folgender Adresse möglich : info@​bielergespraeche.​ch

* Es wer­den lediglich CHF 5.- Ver­sand­kosten ver­rech­net. Beim Ver­sand ausser­halb der Schweiz kann dieser Betrag etwas höher aus­fall­en.